ubuntuusers.de

🛈 Aktuell gibt es im Wiki ca. 300 Artikel, die nur für Xenial getestet sind. Dies entspricht ca. 3,8 % aller Wikiartikel. Damit diese im Frühjahr nicht alle archiviert werden müssen, ist eure Mithilfe gefragt!

Ubuntu-Wochenrückblick 2021-12

wochenrueckblick.png

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem Neuigkeiten der Ubuntu Version 21.04 und über Ubuntu Touch. Viel Spaß beim Lesen!

Hinweis:

Magst du am UWR mitmachen?

  • Komplette Beiträge können gerne direkt ins Pad eingetragen werden. Jeden Montagabend ab ca. 18:00 Uhr werden dort letzte Texte geschrieben und Korrektur gelesen.

  • Diskussionen und Vorschläge finden sich im Forum.

Rund um Ubuntu

Ubuntu Budgie für den Raspberry Pi 4

Das Team hinter Ubuntu Budgie hat es geschafft, die offizielle Ubuntu-Variante auf den Raspberry Pi zu portieren. Ein Installations-Image dafür wird es erstmals mit der bald erscheinenden Ubuntu-Version 21.04 geben.

Quelle: GNU/Linux.ch

Ubuntu Touch OTA 16 veröffentlicht

Ubports hat OTA 16 🇬🇧 für Ubuntu Touch veröffentlicht. Größte Änderung ist die Aktualisierung von Qt 5.9 auf 5.12, welches eine LTS-Version ist und in den Ubuntu 20.04 Quellen zu finden ist. In diesem Zuge wurde ein Drittel aller Pakete im System aktualisiert, weil sie von Qt abhängig oder Teil des Frameworks sind. Dieser Schritt dient auch der Vorbereitung für den Wechsel der Ubuntu Touch Basis von 16.04 auf 20.04.

Der Morph Browser hat eine überarbeitete Bedienung in Bezug auf Downloads erhalten und User Agents können für Seiten angepasst werden. Die Bedienung des Browser auf Tablets und Notebooks wurde verbessert.

Die ursprünglich von Canonical entwickelte Webengine Oxide wurde entfernt. Web App Entwickler hatten zwei Jahre Zeit, auf QtWebEngine umzustellen. Vereinzelt sind noch Oxide-basierte Apps im Store zu finden, die nicht mehr funktionieren.

Der Anbox Installer wurde zum System hinzugefügt. Damit wird die Installation deutlich erleichtert für Geräte mit Anbox-Unterstützung. Anbox dient dazu Android-Apps unter Ubuntu Touch nutzen zu können. Allerdings befindet sich das Projekt weiterhin im Alphastatus. Um das Projekt voranzutreiben, sucht die Stiftung nach Entwicklern mit passendem Hintergrund.

Einige Core Apps haben Verbesserungen erhalten für animierte Animationen, Audioaufnahme- und ausgabe sowie Timing.

An einigen Geräten wurde die Hardwareunterstützung verbessert, insbesondere in den Bereichen Videoaufnahme, Audioausgabe, Blitzlicht und Mobile Daten. Beim Xperia X wurde die Akkulaufzeit stark verbessert. Die Anzahl der unterstützten Modelle ist mit diesem OTA auf 26 gewachsen.

Quelle: UbPorts.com 🇬🇧

Hirsute Hippo (21.04) naht der Veröffentlichung

UI Freeze

Łukasz Zemczak teilte mit, dass die neue Version 21.04 jetzt in den User Interface Freeze übergeht. Dies bedeutet, dass keine Änderungen an der Benutzeroberfläche mehr vorgenommen werden.

Quelle: Devel Mailingliste Ubuntu 🇬🇧

Neues Wallpaper

Das Wallpaper der neuen Ubuntu Version 21.04 wurde veröffentlicht.

Quelle: omg!ubuntu! 🇬🇧

Berichte aus der internationalen Ubuntu-Community

Ubuntu 21.04 Testwoche

Alan Pope ruft in seinem Blog dazu auf, mit dem Beta-Stadium von 21.04 nochmal anzufangen, dieses zu testen. Gleichzeitig erläutert er, wie dabei vorzugehen ist.

Quelle: Alan Popes Blog

Ubuntu Podcast der UK LoCo

In diesen Woche wurde in dem Ubuntu Podcast GNOME 40 und über den finanziellen Bericht von Thunderbird gesprochen. Weitere Themen waren u. a. ein neues Audacity Release und Verkaufsgespräche bezüglich Discord.

Quelle: Ubuntu Podcast 🇬🇧

Weitere Artikel rund um Ubuntu können auf dem Planeten auf ubuntu.com 🇬🇧 gefunden werden, auf dem Ubuntu Member Artikel veröffentlichen.

Statistiken

Fehler

Im Folgenden werden die Anzahl der Fehler, die in Ubuntu gemeldet wurden mit der Veränderung gegenüber der Vorwoche gelistet:

  • Offen: 136738 (+44)

  • Kritisch: 347 (+1)

  • Unbestätigt: 68103 (+63)

Es ist möglich sich hier am Prozess des Bug Squad zu beteiligen.

Übersetzungen

Ubuntu wird in verschiedenen Sprachen übersetzt. Nachfolgend sind die Sprachen mit den größten Fortschritt bei den Übersetzungen gelistet. Hierbei wird der prozentuale Fortschritt vorab genannt und dann noch die offenen Zeichenketten zur Übersetzung und die zum Review vorgeschlagenen Übersetzungen aufgeführt:

  • Ukrainisch: 87,85% (39387/1630)

  • Deutsch: 86,51% (43738/13)

  • Französisch: 81,17% (61043/6605)

  • Spanisch: 80,67% (62671/3835)

  • Schwedisch: 75,86% (78289/451)

Wer bei den Übersetzungen mithelfen möchte, ist eingeladen, auf Launchpad zu helfen.

Rund um Canonical

Komplettlösung für das Homeoffice auf Basis des Raspberry Pis

Canonical, Nextcloud und Collabora stellen eine Komplettlösung parat, um auf dem Raspberry Pi 4 eine Nextcloud mit einer Online-Office-Lösung zu haben.

Quellen: Ubuntu Blog 🇬🇧, GNU/Linux.ch

Neues aus der Linux-Welt

Eine ausführliche Liste neuer oder aktualisierter Software findet man bei Pro-Linux.

Trubel um Richard Stallman

Nachdem Richard M. Stallman im Jahr 2019 den Vorstand der von ihm gegründeten "Free Software Foundation" verlassen musste, kehrte er nun in diesen zurück. Ein offener Brief 🇬🇧, der von vielen namhaften Personen und Organisationen unterzeichnet wurde, fordert, dass Richard Stallman wieder zurücktritt.

Quelle: Linuxnews, Golem

KDE Applications erhalten einen neuen Namen

Die Sammlung von Programmen, Bibliotheken und Plugins, die unter anderem für die Desktopumgebung Plasma verwendet wird, erhält schon wieder einen neuen Namen. Sie wird von "KDE Applications" in "KDE Gear" umbenannt.

Quelle: Linuxnews

Full Circle Magazine #167

Einmal im Monat kommt das Full Circle Magazine heraus. Nun feierte das Magazine und hat die 167. Ausgabe veröffentlicht. In der Ausgabe sind u. a. Neuigkeiten von Ubuntu Touch und ein Einstieg Latex enthalten.

Quelle: Full Circle Magazine 🇬🇧

Neue Version von Gnumeric veröffentlicht

Eine neue Gnumeric-Version erblickt das Licht der Welt. Die neue Version 1.12.49 des ressourcenschonenden Tabellenkalkulations-Programmes erhielt unter anderem Performance-Verbesserungen sowie die theoretische Möglichkeit, ein dunkles Thema zu verwenden, das allerdings noch nicht existiert.

Quelle: GNU/Linux.ch

Free Software Awards verliehen

Die Free Software Foundation hat die sogenannten "Free Software Awards" für das Jahr 2020 verliehen. Die Preisträger sind:

  • Alyssa Rosenzweig bekam für die Leitung des Panfrost-Projektes von Richard Stallman den Preis "für den herausragendsten neuen Beitrag zu freier Software" überreicht

  • Bradley M. Kuhn bekam den "Preis für die Förderung freier Software" für seine Arbeit an der GNU GPL von John Sullivan überreicht

  • Das Projekt CiviCRM wurde als "Projekt mit sozialem Nutzen" ausgezeichnet

Quellen: LinuxNews, LinuxMagazin

GNOME 40 veröffentlicht

Nach langer Arbeit wurde nun GNOME 40 veröffentlicht.

Quelle: GNU/Linux.ch

Ausblick auf Xfce 4.18

Nachdem Xfce 4.16 um Weihnachten 2020 veröffentlicht wurde, gehen die Entwickler Xfces jetzt in die Planungsphase für Xfce 4.18. Die Hauptziele sind die Unterstützung von Wayland, die Migration von mehr Anwendungen auf die sog. "Client Side Decorations" sowie die Integrierung von mehr Plugins in den Konfigurationsdialog Xfconf.

Quelle: LinuxNews

Neue Ausgabe von MagPi erschienen

Eine neue Ausgabe des offiziellen Magazins für Raspberry Pi ist erschienen. Themen der Ausgabe sind u. a. ein Leitfaden, wie ein Smart Home zu realisieren ist und wie eine MIDI Gitarre gebaut werden kann.

Quelle: The MagPi 🇬🇧

Internes

Neues aus dem Wiki

Artikel suchen Autoren

Artikel Beschreibung
Baustelle/Verlassen/Shredder verlassen
Baustelle/Verlassen/Riot verlassen
Screenlets fehlerhaft
MediaElch fehlerhaft
Lubuntu ausbaufähig
Avahi ausbaufähig

Vorschläge für weitere Wiki-Artikel findet man unter Wiki/Ideen. Vor dem Ändern eines Artikels sollte man sich jedoch noch in der Diskussion zum Artikel melden.

Quellen: verlassene Baustellen, fehlerhafte Artikel, ausbaufähige Artikel

Tester gesucht

Jeder Benutzer kann sich am Wiki beteiligen und ungetestete Artikel mit seiner aktuellen Ubuntuversion testen.

Bearbeitete und neue Artikel

  • 24.03.2021. systemd/networkd - Network-Demon von systemd, von kB überarbeitet

  • 24.03.2021: QMPlay2 - Video- und Audioplayer mit anpassbarer Oberfläche und Hardwareunterstützung, von Bleys begonnen und von Kellerkind2009 fertig gestellt

Quelle: ubuntuusers.de Wiki

Bearbeitete und neue Howtos-Artikel

Quelle: ubuntuusers.de Wiki

Treffen und Veranstaltungen

Termine vom 30.03.2021 bis 12.04.2021
Name Ort Datum Uhrzeit
Online KaaLUG Treffen in Kaarst https://meet.kaalug.de/KaaLUG in Kaarst Mi, 31.03.2021 20:00 Uhr
Ubuntu Berlin Stammtisch Jitsi Meet in IN-Berlin Mo, 12.04.2021 19:00 Uhr

Hinweis:

Wer seinen Termin hier in der Liste haben möchte, trage ihn in den Kalender ein. Denn nur Termine, die dort stehen, werden in den UWR übernommen, oder ihr tragt eure Termine selbst in den UWR ein.

An der Gestaltung des UWR haben diese Woche toddy, Jonius und tuxifreund mitgewirkt.