ubuntuusers.de

🛈 Aktuell gibt es im Wiki ca. 430 Artikel, die nur für Xenial getestet sind. Dies entspricht ca. 5,5 % aller Wikiartikel. Damit diese im nächsten Frühjahr nicht alle archiviert werden müssen, ist eure Mithilfe gefragt!

Support für Ubuntu 18.10 endet

ubuntu_logo.png

Am 18. Juli läuft für Cosmic Cuttlefish die offizielle Unterstützung aus. Ab diesem Zeitpunkt wird es keine weiteren Sicherheitsupdates für diese Ubuntuversion geben.

Neun Monate nach dem Erscheinen läuft am 18. Juli der Support für „Cosmic Cuttlefish“ aus. Für die Benutzer von Ubuntu 18.10 bedeutet das, dass von diesem Zeitpunkt an keine weiteren Sicherheitsupdates sowie Fehlerbehebungen angeboten werden. Auch lassen sich dann keine Pakete mehr aus der Paketverwaltung heraus installieren.

Damit aber auch Cosmic-Nutzer weiterhin Updates erhalten, wird empfohlen auf Ubuntu 19.04 „Disco Dingo“ umzusteigen. Mögliche Fallstricke finden sich im englischen Ubuntu Wiki.

Über das End of life weiterer Versionen gibt folgende Tabelle Aufschluss (siehe auch Ubuntu/Releases (Abschnitt „Unterstuetzt“)):

Unterstützungszeiträume
Codename Versionsnummer Releasedatum Unterstützt bis
Disco Dingo 19.04 18. April 2019 Januar 2020
Bionic Beaver 18.04 (LTS) 26. April 2018 Derivate: April 2021
Ubuntu: April 2023
Xenial Xerus 16.04 (LTS) 21. April 2016 Derivate: April 2019 ⚠
Ubuntu: April 2021

Vorgehensweise im Wiki

Für das Wiki von ubuntuusers bedeutet das Supportende von „Cosmic Cuttlefish“, dass Ubuntu 18.10 aus dem Wiki verschwinden wird. Bei der Bearbeitung der getestet-Boxen sollen nicht mehr unterstützte Versionen entfernt und die Artikel angepasst werden.

Alle Anwender werden gebeten, nur mit dem auslaufendem Kandidaten (in diesem Fall 18.10) getestete Wiki-Artikel mit einer aktuellen Version zu testen und die neue Version anzugeben oder solche Artikel dem Wikiteam zu melden.