ubuntuusers.de

🛈 Aktuell gibt es im Wiki ca. 550 Artikel, die nur für Xenial getestet sind. Dies entspricht ca. 7 % aller Wikiartikel. Damit diese im nächsten Frühjahr nicht alle archiviert werden müssen, ist eure Mithilfe gefragt!

Ubuntu-Wochenrückblick 2016-48

wochenrueckblick.png

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem die erste UbuCon Europe und APT-Repos ohne SHA-1 Signaturen.

Viel Spaß beim Lesen!

Hinweis:

Magst du am UWR mitmachen?

  • Komplette Beiträge können gerne direkt ins Pad eingetragen werden. Jeden Montagabend ab ca. 20:00 Uhr werden dort letzte Texte geschrieben und Korrektur gelesen.

  • Diskussionen und Vorschläge finden sich im Forum.

Rund um Ubuntu

SHA-1 für APT wird bei Debian und Ubuntu abgeschaltet

Nachdem die Schwächen von SHA-1 bereits seit mehr als zehn Jahre bekannt sind, haben nun auch die APT-Entwickler entschlossen, ab 1. Januar keine mit SHA-1 signierten GPG-Zertifikate zu akzeptieren. Sie folgen damit den Browserherstellern, die ebenfalls ab 2017 keine Zertifikate mit SHA-1 als gültig erklären.

Quelle: Pro-Linux

UbuCon Europe in Essen

Die erste internationale UbuCon Europe fand vom 18. bis zum 20. November in Essen statt. Weitere Informationen finden sich im Ikhayaartikel.

Neues aus der Linux-Welt

Eine ausführliche Liste neuer oder aktualisierter Software findet man bei Pro-Linux.

Firefox Erweiterungen werden noch bis Ende 2017 unterstützt

Mozilla will in Zukunft nur noch WebExtensions als Firefox-Addons zulassen. WebExtensions bieten eine einfachere Abstraktion; es besteht also nicht mehr die Notwengidkeit, als Entwickler die Inneren eines Browsers kennen zu müssen. Zudem seien sie kompatibler zu Browsern, die mehrere Prozesse nutzten. Als Nebeneffekt könnte sich auch die browserübergreifende Addon-Entwicklung vereinfachen. Aus Reihen der Entwickler wird indes gesagt, WebExtensions seien aktuell noch nicht genauso mächtig, da Schnittstellen fehlen. Nach dem bisherigen Plan Mozillas ist es möglich, bis April 2017 Addons, die auf der alten API basieren, signieren zu lassen. Ende 2017 werden von Firefox dann nur noch WebExtensions unterstützt.

Quelle: Pro-Linux, Golem

Weitere Neuigkeiten

  • Fedora mit Wayland statt X-Server
    Quelle: Golem, heise

  • Bücher statt Spiele im „Unix Humble Book Bundle“
    Quelle: Pro-Linux

  • Tails zukünftig nur für 64-bit-Architekturen
    Quelle: Pro-Linux

  • Distrowatch Ranking: heute und vor 10 Jahren im Vergleich
    Quelle: OMG! Ubuntu! 🇬🇧

  • Linux auf einem Oszilloskop
    Quelle: Golem, Golem

  • Regierung von Frankreich empfiehlt Einsatz von Open-Source-Software
    Quelle: Pro-Linux

Spielecke

  • Zwei Adventskalender mit Linux-Spielen
    Quelle: Pro-Linux

  • „Total War: Warhammer“ auf Linux portiert
    Quelle: Pro-Linux

Hardwareecke

Raspberry Pis und 64bit

Der Raspberry 3 bringt von Haus aus eine 64bit-ARM-CPU mit. Allerdings wird von beispielsweise Raspbian nur der 32bit Modus verwendet. Wie man dennoch einen 64bit-Kernel nutzen kann, erklärt Golem. Darüber hinaus wurde bekannt, dass der Raspberry Pi 2 mittlerweile mit der gleichen CPU wie der Raspberry Pi 3 ausgeliefert wird. Allerdings ist die Taktrate beim Raspberry Pi 2 weiterhin geringer.

Quelle: Golem

  • Pinebook: ARM-Notebook soll weniger als 100 Dollar kosten
    Quelle: Golem

Internes

Neues aus dem Wiki

Artikel suchen Autoren

Artikel Beschreibung
Wiki/Textbausteine ausbaufähig
HBCI Kartenleser ausbaufähig
Skripte/Basheinzeiler ausbaufähig
Gnuplot ausbaufähig
Flash vermeiden ausbaufähig

Vorschläge für weitere Wiki-Artikel findet man unter Wiki/Ideen. Vor dem Ändern eines Artikels sollte man sich jedoch noch in der Diskussion zum Artikel melden.

Quellen: verlassene Baustellen, Fehlerhafte Artikel, Ausbaufähige Artikel

Bearbeitete und neue Artikel

Quelle: ubuntuusers.de Wiki

Treffen und Veranstaltungen

Termine vom 29.11.2016 bis 12.12.2016
Name Ort Datum Uhrzeit
Linux-Café technik.cafe in Lörrach Do, 01.12.2016 18:00 Uhr
Treffen der Bremer LUG Hackerspace Bremen in Bremen So, 04.12.2016 19:00 Uhr
LUG-Treffen der GLUG Herford Recyclingbörse, Heidestr. 7 in Herford Mo, 05.12.2016 19:00 Uhr
Linux-Workshop Köln RRZK, Weyertal 121 in Köln Di, 06.12.2016 19:00 Uhr
KaaLUG Treffen in Kaarst Pestalozzistraße 1, 41564 Kaarst in Kaarst Mi, 07.12.2016 20:00 Uhr
Freiburger Ubuntu Anwendertreffen Treffpunkt Freiburg, Schwabentorring 2 in 79098 Freiburg i. Br. Mi, 07.12.2016 19:30 Uhr
Reguläres Treffen der Community FreieSoftwareOG Cafe Unico, Am Marktplatz 11 in 77652 Offenburg Mi, 07.12.2016 20:00 Uhr
Treffen der Bremer LUG Hackerspace Bremen in Bremen So, 11.12.2016 19:00 Uhr

Hinweis:

Wer seinen Termin hier in der Liste haben möchte, trage ihn in den Kalender ein. Denn nur Termine, die dort stehen, werden in den UWR übernommen, oder ihr tragt eure Termine selbst in den UWR ein.

An der Gestaltung des UWR haben diese Woche chris34 und svij mitgewirkt.