ubuntuusers.de

🛈 Aktuell gibt es im Wiki ca. 550 Artikel, die nur für Xenial getestet sind. Dies entspricht ca. 7 % aller Wikiartikel. Damit diese im nächsten Frühjahr nicht alle archiviert werden müssen, ist eure Mithilfe gefragt!

Ubuntu-Wochenrückblick 2016-44

wochenrueckblick.png

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem Mozillas Browserengine „Quantum“, Dirty Cow und Raw Hammer bei Android sowie einem ersten Enwurf von Bus1.

Viel Spaß beim Lesen!

Hinweis:

Magst du am UWR mitmachen?

  • Komplette Beiträge können gerne direkt ins Pad eingetragen werden. Jeden Montagabend ab ca. 20:00 Uhr werden dort letzte Texte geschrieben und Korrektur gelesen.

  • Diskussionen und Vorschläge finden sich im Forum.

Rund um Ubuntu

  • uWriter als kleines Textverarbeitungsprogramm für Ubuntu Phone
    Quelle: OMG! Ubuntu! 🇬🇧

Neues aus der Linux-Welt

Eine ausführliche Liste neuer oder aktualisierter Software findet man bei Pro-Linux.

Neue Browserengine „Quantum“ für Firefox

Wie Mozilla mitteilt 🇬🇧 wird an einer neuen Web-Engine namens „Quantum“ gearbeitet. Quantum soll die Engine der Zukunft werden und ab Ende 2017 im Firefox-Browser enthalten sein. Durch die neue Engine, die zum Teil auch in der neuen Programmiersprache Rust geschrieben wird, soll sich die Geschwindigkeit und Performance deutlich verbessern.

Quellen: Golem, soeren-hentzschel.at, Pro-Linux, heise

Firefox vertraut WoSign und StartCom bald nicht mehr

Alle SHA-1-Zertifikate, die von Wosign- und Startcom nach den 21. Oktober 2016 signiert wurden, werden aus dem Firefox-Browser entfernt. Das gilt ab der Version 51, die im Januar 2017 erscheinen soll. Der Grund für die Entfernung ist, dass WoSign-SHA-1-Zerfitikate rückdatiert hat, um das End-of-Live der Zertifikate zu verzögern.

Für die Unternehmen WoSign und StartCom kann dieser Rauswurf auch wirtschaftliche Auswirkungen haben, zumal neben Mozilla auch Apple sich von WoSign losgesagt hat. Von Google hingegen steht eine Stellungnahme noch aus.

Quellen: Pro-Linux, Golem

Erste Implementierung von Bus1

Kdbus war der erste Versuch Interprozesskommunikation (IPC) auf Kernelebene zu bringen – der scheiterte. Nun versucht man mit dem neu entwickelten Bus1 erneut IPC in Linux zu integrieren. Nun wurde ein erster Entwurf von Bus1 vorgestellt. Er orientiert sich dabei teils an dem Android-IPC Binder. Bus1 soll allerdings flexbiler und einfacher sein.

Quellen: Golem, Pro-Linux

Android von Dirty Cow und Rowhammer betroffen

Forscher haben herausgefunden, dass der Androidkernel von Dirty Cow und Rowhammer betroffen ist. Durch das länger vorhandene, aber erst seit kurzem bekannte Dirty Cow lassen sich dadurch Root-Rechte erlangen. Bei Rowhammer war bislang unklar, ob ARM-Geräte ebenfalls betroffen sind. Auf einigen Nexus-, Motorola- und Galaxy-Geräten sowie dem OnePlus One konnten die Forscher Rowhammer nun nachvollziehen. Im November will Google einen Patch veröffentlichen, der die Ausnutzung der beiden Lücken zumindest erschweren soll.

Quellen: heise, Golem, Pro-Linux

Firefox 50 kommt eine Woche später

Um den Nutzern des Firefox-Browser ein deutlich bessere Startzeit anbieten zu können, hat Mozilla die Veröffentlichung der Version 50 um eine Woche vom 08. November auf dem 15. November verschoben. Erreicht wurde die Verbesserung der Startzeit durch die Behebung zweier größerer Probleme im Add-on SDK. Dadurch wurde die Startzeit zwischen 0,281 und 2.524 Sekunden verbessert, was wiederum davon abhängig ist welche Add-ons installiert oder ob keine installiert sind.

Quelle: soeren-hentzschal.at

Weitere Neuigkeiten

  • 1,6 Millionen Euro Einsparung durch LibreOffice in Nantes
    Quelle: Pro-Linux

  • Hybridgrafik wird zur Zeit nur vom X11-Protokoll unterstützt
    Quelle: Golem

  • Mozilla setzt ab Firefox 52 auf TSL 1.3
    Quelle: heise

  • WinBtrfs 0.7 unterstützt RAID5/6
    Quelle: heise

  • OpenBSD bietet nun eigenen nativen Hypervisor für Virtualisierung an
    Quelle: Pro-Linux

Hardwareecke

Durch Firmware-Update kann auf Yoga-Laptops von Lenovo nun auch Linux installiert werden

Auf einigen neuen Lenovo-Notebooks ließ sich kein Linux installieren. Grund hierfür war eine nicht veränderbare BIOS-Einstellung für den Festplattencontroller. Nun hat Lenovo ein Update bereitgestellt, dass die Einstellung veränderbar macht und die betroffene Linuxnutzer daher installieren sollen. Für Windowsnutzer wird die Installation weiterhin nicht empfohlen, da es in Verbindung mit einem alternativen Windowstreiber ggf. zu Schäden führen kann.

Quellen: Golem, heise, Pro-Linux

Internes

Neues aus dem Wiki

Artikel suchen Autoren

Artikel Beschreibung
Squid ausbaufähig
curlftpfs ausbaufähig
CacheWolf ausbaufähig
Desktop-CD ausbaufähig
Abiword ausbaufähig

Vorschläge für weitere Wiki-Artikel findet man unter Wiki/Ideen. Vor dem Ändern eines Artikels sollte man sich jedoch noch in der Diskussion zum Artikel melden.

Quellen: verlassene Baustellen, Fehlerhafte Artikel, Ausbaufähige Artikel

Bearbeitete und neue Artikel

  • 30.10.: Hibiscus - ein Online-Banking Client für das HBCI-System, von Win32netsky überarbeitet

Quelle: ubuntuusers.de Wiki

Treffen und Veranstaltungen

Termine vom 01.11.2016 bis 14.11.2016
Name Ort Datum Uhrzeit
Reguläres Treffen der Community "FreieSoftwareOG" Cafe Unico, Am Marktplatz 11 in 77652 Offenburg Mi, 02.11.2016 20:00 Uhr
Freiburger Ubuntu Anwendertreffen Treffpunkt Freiburg, Schwabentorring 2 in 79098 Freiburg i. Br. Mi, 02.11.2016 19:30 Uhr
LinuxTreff Buchholz i.d.N. sozialer Treffpunkt unter der Bücherei in 21244 Buchholz Mi, 02.11.2016 16:00 Uhr
Linux-Café technik.cafe in Lörrach Do, 03.11.2016 18:00 Uhr
Treffen der Bremer LUG Hackerspace Bremen in Bremen So, 06.11.2016 19:00 Uhr
LUG-Treffen der GLUG Herford Recyclingbörse, Heidestr. 7 in Herford Mo, 07.11.2016 19:00 Uhr
Linux-Workshop Köln RRZK, Weyertal 121 in Köln Di, 08.11.2016 19:00 Uhr
Monats-Stammtisch von Ubuntu Berlin c-base, Rungestr. 20 in Berlin Mi, 09.11.2016 19:00 Uhr
Monatliches Treffen der LUG Mosbach BA Mosbach in 74821 Mosbach Mi, 09.11.2016 19:00 Uhr
Treffen der Bremer LUG Hackerspace Bremen in Bremen So, 13.11.2016 19:00 Uhr

Hinweis:

Wer seinen Termin hier in der Liste haben möchte, trage ihn in den Kalender ein. Denn nur Termine, die dort stehen, werden in den UWR übernommen, oder ihr tragt eure Termine selbst in den UWR ein.

An der Gestaltung des UWR haben diese Woche svij, chris34 und Dimanche mitgewirkt.