ubuntuusers.de

🛈 Aktuell gibt es im Wiki ca. 550 Artikel, die nur für Xenial getestet sind. Dies entspricht ca. 7 % aller Wikiartikel. Damit diese im nächsten Frühjahr nicht alle archiviert werden müssen, ist eure Mithilfe gefragt!

Ubuntu-Wochenrückblick 2016-43

wochenrueckblick.png

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem der Codenamen von Ubuntu 17.04 und Ubuntus 12. Geburtstag.

Viel Spaß beim Lesen!

Hinweis:

Magst du am UWR mitmachen?

  • Komplette Beiträge können gerne direkt ins Pad eingetragen werden. Jeden Montagabend ab ca. 20:00 Uhr werden dort letzte Texte geschrieben und Korrektur gelesen.

  • Diskussionen und Vorschläge finden sich im Forum.

Rund um Ubuntu

Kernel Live Patching für Ubuntu von Canonical

Bisher boten SUSE und Red Hat für ihre Enterprise Distributionen einen Kernel-Live-Patch-Mechanismus an. Jetzt bietet diesen auch Canonical an, der sich größtenteils an Firmen richtet. Dadurch ist es möglich, dass sich einige Kernel-Lücken korrigieren lassen, ohne das ein Reboot notwendig ist. Privat-Nutzer können auf bis zu drei Rechnern ebenfalls den Kernel Live Patch Mechanismus kostenfrei nutzen. Mehr Informationen findet sich im Blog von Canonical-Mitarbeiter Dustin Kirkland 🇬🇧.

Quelle: Pro-Linux

Ubuntu 17.04 mit Codename „Zesty Zapus“

Nachdem Ubuntu 16.10 erschienen ist, hat Mark Shuttleworth den Codename für 17.04 bekannt gegeben. Dieser lautet „Zesty Zapus“ – auf Deutsch „begeisterte Hüpfmaus“.

Quellen: Ikhaya, Pro-Linux, OMG! Ubuntu! 🇬🇧

Ubuntu Budgie Remix 16.10

Durch das inoffizielle Derivat „Ubuntu Budgie Remix“ ist der Budgie Desktop von Solus 🇬🇧 unter Ubuntu nutzbar. ISO-Images zum Ausprobieren und Installieren finden sich auf sourceforge 🇬🇧.

Quelle: Pro-Linux

Ubuntu wird 12

Am 20.10.2004 erschien 🇬🇧 mit Ubuntu 4.10 „Warty Warthog“ die erste Ubuntu Version. Entsprechend hatte Ubuntu letzte Woche seinen 12. Geburtstag.

Quelle: OMG! Ubuntu! 🇬🇧

Neues aus der Linux-Welt

Eine ausführliche Liste neuer oder aktualisierter Software findet man bei Pro-Linux.

Open-Source-Bekenntnis von Danzig

Immer mehr Sädte und Kommunen setzen auf Open Source. So auch die polnische Stadt Danzig, die bekannt gab, hauptsächlich Open-Source-Software zu verwenden – wenn es denn geht.

Quelle: Pro-Linux

Kritische Kernel-Lücke entdeckt

Durch eine Race-Condition auslösbare Lücke in Linux war es möglich, dass lokale Nutzer Root-Rechte auf dem Rechner erlangen konnten. Das brisante ist, dass der Fehler schon seit 11 Jahren existiert und somit auf vielen Servern und Geräten existiert, die wohlmöglich auch nicht mehr aktualisiert werden.

Quelle: Pro-Linux, heise, heise

Call for Papers: Chemnitzer Linuxtage 2017

Die Chemnitzer Linuxtage 2017 finden am 11. und 12. März statt. Die Veranstalter suchen unter dem Namen „Call for Lecture“ nach Vorträgen und Workshops. Hauptthema des Linuxtags ist „Barrieren einreißen“. Zeit zum Bewerben bleibt bis 8. Januar 2017.

Quelle: Pro-Linux

Plasmas 2-Jahres-Plan

Die größte Veränderung dürfte es beim Veröffentlichungszyklus geben. So sollen 2017 und 2018 drei statt vier Veröffentlichungen pro Jahr erscheinen. Die Entwickler erwarten sich dadurch eine bessere Balance zwischen Entwicklungsarbeit und Stabilisierungsphasen. Bei Wayland sollen die Multi-Monitor-Umgebungen und Input-Stacks verbessert werden. KWin soll zukünftig ohne X11-Abhängigkeiten starten können. Zudem sollen die Hürden für Entwickler und Unterstützer gesenkt werden.

Quelle: Pro-Linux

Weitere Neuigkeiten

  • PSPP – freie Alternative zu SPSS
    Quelle: Pro-Linux

  • Versionsverwaltung bei OpenBSD: git als Alternative zu CSV
    Quelle: Pro-Linux

  • JS-Foundation als Teil der Linux Foundation löst jQuery-Foundation ab
    Quellen: Golem, Pro-Linux, heise

  • MediathekView wird zum Ende des Jahres eingestellt – bei Interesse kann das Projekt dank des offenen Quellcodes weitergeführt werden
    Quelle: MediathekView Forum

Internes

Neues aus dem Wiki

Screenshots von Ubuntu 16.10

Freiwillige dürfen Screenshots von 16.10 u.a. auf Steckbriefe der Ubuntuversionen (Abschnitt „Ubuntu-16-10-Yakkety-Yak“), Galerie, Xubuntu/Bilder und zusätzlich Wallpaper für Ubuntu-Wallpaper (Abschnitt „Chronologie-der-Hintergrundbilder“) hinzufügen.

Artikel suchen Autoren

Artikel Beschreibung
Freevo ausbaufähig
Flash vermeiden ausbaufähig
Skripte/Basheinzeiler ausbaufähig
Linux User Groups ausbaufähig
Prozessortaktung ausbaufähig

Vorschläge für weitere Wiki-Artikel findet man unter Wiki/Ideen. Vor dem Ändern eines Artikels sollte man sich jedoch noch in der Diskussion zum Artikel melden.

Quellen: verlassene Baustellen, Fehlerhafte Artikel, Ausbaufähige Artikel

Bearbeitete und neue Artikel

Quelle: ubuntuusers.de Wiki

Treffen und Veranstaltungen

Termine vom 25.10.2016 bis 07.11.2016
Name Ort Datum Uhrzeit
KaaLUG Treffen in Kaarst Pestalozzistraße 1, 41564 Kaarst in Kaarst Mi, 26.10.2016 20:00 Uhr
Treffen der Bremer LUG Hackerspace Bremen in Bremen So, 30.10.2016 19:00 Uhr
Reguläres Treffen der Community "FreieSoftwareOG" Cafe Unico, Am Marktplatz 11 in 77652 Offenburg Mi, 02.11.2016 20:00 Uhr
Treffen der Bremer LUG Hackerspace Bremen in Bremen So, 06.11.2016 19:00 Uhr

Hinweis:

Wer seinen Termin hier in der Liste haben möchte, trage ihn in den Kalender ein. Denn nur Termine, die dort stehen, werden in den UWR übernommen, oder ihr tragt eure Termine selbst in den UWR ein.

An der Gestaltung des UWR haben diese Woche chris34 und svij mitgewirkt.