ubuntuusers.de

🛈 Aktuell gibt es im Wiki ca. 300 Artikel, die nur für Xenial getestet sind. Dies entspricht ca. 3,8 % aller Wikiartikel. Damit diese im Frühjahr nicht alle archiviert werden müssen, ist eure Mithilfe gefragt!

Ubuntu-Wochenrückblick 2015-40

wochenrueckblick.png

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem dem „Pilottests“ bei Ubuntu Touch und 30 Jahre FSF.

Viel Spaß beim Lesen!

Hinweis:

Ihr könnt dazu beitragen, den UWR zu verbessern. Aktuelle Links für den kommenden UWR sollten in das Pad eingetragen werden, die mit einem selbst verfassten Text erweitert werden können. Ebenso kann im Sammelthread die Gestaltung des UWR mitdiskutiert werden. Wir verwenden vorwiegend diese Quellen.
Sonntagabend um 23:00 Uhr ist Redaktionsschluss und am Montagabend, ab ca. 20:00 Uhr, bekommt der UWR den letzten Schliff (letzte Texte schreiben, Korrekturlesen, Abstimmungen). Hierzu ist jeder Interessierte herzlich eingeladen.

Rund um Ubuntu

Raspberry Pi 2: Neues Snappy Ubuntu Release

Canonicals Snappy Ubuntu, das sich speziell an Geräte für das „Internet of Things“ gedacht ist, wurde nun in Version 15.04 für den Raspberry Pi 2 herausgegeben. Eine große Änderung bringt der angepasste Linux-Kernel in Version 4.2 mit, nämlich den direkten Zugriff auf I2C, SPI und die GPIO-Pins. Zudem erlaubt dieser DTB-Overlays, was den Start beschleunigen soll.

Quelle: Pro-Linux, heise

Tests auf dem Ubuntu Phone mit Pilot

Ubuntu-Entwickler und Community-Manager Nicholas Skaggs hat auf seinem Blog die App „Pilot“ vorgestellt, womit jeder aus der Community Tests auf seinem Ubuntu Smartphone laufen lassen kann, um mögliche Fehler zu finden und zu reporten.

Quelle: Nicholas Skaggs Blog 🇬🇧

Neues aus der Linux-Welt

Eine ausführliche Liste neuer oder aktualisierter Software findet man bei Pro-Linux: September, Oktober.

Linux from Scratch: Version 7.8 erschienen

Mit „Linux from Scratch“ kann man lernen, sein eigene Linux-Distribution von Grund auf zu kompilieren und aufzubauen. Die entsprechenden Dokumente wurden auf Version 7.8 aktualisiert.

Quelle: Pro-Linux

Gegen Vorratsdatenspeicherung: Mozilla startet Kampagne

Die Organisation Mozilla die hinter dem Browser FIrefox stecken, haben eine Petition gestartet, um die Vorratsdatenspeicherung in Deutschland zu stoppen.

Quelle: Pro-Linux

30 Jahre Free Software Foundation

1985 gründete Richard Stallman die Free Software Foundation (kurz: FSF), dessen Präsident er bis heute ist. Ursprünglich war die Organisation vor allem für die Deckung der Kosten des GNU-Projekts gedacht. Mittlerweile erstrecken sich die Aufgabengebiet aber auch auf die Beratung, Information und öffentliche Verbreitung zu Open-Source und deren Lizenzen. Der 30. Geburtstag wird überall auf der Welt gefeiert 🇬🇧.

Quellen: heise, Pro-Linux

Jahresbericht der GNOME Foundation

Das 2014 aus Sicht der GNOME Foundation findet sich im Jahresbericht. Das Spektrum der Reflexion umfasst dabei den Markenstreik mit Groupon, den neuen GNOME-Versionen, den Finanzen bis hin zu den vergangenen Communityaktionen und Konferenzen.

Quellen: Pro-Linux, GNOME 🇬🇧

Neues von den offenen Officesuiten

Die Entwickler hinter LibreOffice feiern den fünften Geburtstag des Projekts. Mittlerweile hab es sich von der Nische hin zu einem ernstzunehmenden Projekt entwickelt – wobei die fünfte Version nach eigenen Angaben die bisher beste sein soll.

Parallel dazu bereitet man bei OpenOffice den ersten Bugfixrelease seit mehr als einem Jahr. Die Veröffentlichung ist für Ende des Jahres geplant.

Quellen: Pro-Linux, Pro-Linux

Weitere Neuigkeiten

  • Raspbian nun auf Basis von Debian Jessie
    Quellen: heise, Golem

  • Humble Indie Bundle 15
    Quelle: Pro-Linux

  • Neuer Entwicklungsprozess soll Änderungen bei Wine schneller und stabiler zum Anwender bringen
    Quelle: Pro-Linux

  • Debian Linux-Standard-Base-konform
    Quelle: Pro-Linux

Hardwareecke

Notebook ohne Intels „Management Engine“

Libiquity bietet einige umgerüstete Lenovo-Notebooks der Familie x200 an, die nur mit Open-Source-Software laufen. Dazu wird auf den angebotenen Notebooks Coreboot statt einem BIOS mitgeliefert, wodurch auf diesen Notebooks nicht Intels „Management Engine“ verwendet werde. Andere Modelle könnten ohne diese meist nicht booten. Grund für das Nichtbenutzen der „Management Engine“ ist, dass Intel sie proprietär entwickelt und ebenfalls nicht öffentlich dokumentiert. Dass das Notebookmodell bereits 2008 auf den Markt kam, ist nur unschwer an den eingebauten Prozessoren zu erkennen: Diese stammen alle aus der Core-2-Duo-Familie.

Quelle: heise

Internes

Neues aus dem Wiki

Mithilfe beim Wikiartikel „Mkgmap“ gesucht

march schrieb:

Ich suche dringend jemanden, der sich mit der Erstellung von Karten auskennt und mich bei der Vollendung des Artikels Baustelle/Mkgmap unterstützt. Primär geht es um Styles, TYP-Files und die Generierung von Höhenlinien. Eventuell auch um die Anfertigung von "Spezialkarten" (PKW, Fahrrad, Wandern, Reiterkarten...). Ebenso wäre es nett, wenn jemand das bisher geschriebene überprüft und versucht meine Schritte nachzuvollziehen.

Danke. ☺

Bearbeitete und neue Artikel

Quelle: ubuntuusers.de Wiki

Treffen und Veranstaltungen

Termine vom 06.10.2015 bis 19.10.2015
Name Ort Datum Uhrzeit
Linux-Workshop Köln RRZK, Weyertal 121 in Köln Di, 06.10.2015 19:00 Uhr
Reguläres Treffen der Community "FreieSoftwareOG" Cafe Unico, Am Marktplatz 11 in 77652 Offenburg Mi, 07.10.2015 20:00 Uhr
Ubuntu Stammtisch Freiburg Gasthaus Paradies, Mathildenstraße 26/28 in Freiburg im Breisgau Mi, 07.10.2015 19:30 Uhr
Monatliches Treffen Erlanger LUG (ErLug) Blaue Traube Zollhaus in 91054 Erlangen Mi, 07.10.2015 19:30 Uhr
WOBLUG-Treffen Ostfalia Campus Wolfsburg in Wolfsburg Do, 08.10.2015 19:00 Uhr
Treffen der Bremer LUG Hackerspace Bremen in Bremen So, 11.10.2015 19:00 Uhr
Monats-Stammtisch von Ubuntu Berlin c-base, Rungestr. 20 in Berlin Mi, 14.10.2015 19:00 Uhr
KaaLUG Treffen Altstadt Bistro, Klarissenstraße 6 in 41460 Neuss Mi, 14.10.2015 20:00 Uhr
Kölner Ubuntu-Anwendertreffen Büzecafé im BZ Ehrenfeld in Köln Do, 15.10.2015 19:00 Uhr
Treffen der LUG Celle Dorfgemeinschaftshaus Scheuen in Celle Do, 15.10.2015 18:30 Uhr
Treffen der Bremer LUG Hackerspace Bremen in Bremen So, 18.10.2015 19:00 Uhr
LUG-Treffen der GLUG Herford Recyclingbörse, Heidestr. 7 in Herford Mo, 19.10.2015 19:00 Uhr

Hinweis:

Wer seinen Termin hier in der Liste haben möchte, trage ihn in den Kalender ein. Denn nur Termine, die dort stehen, werden in den UWR übernommen, oder ihr tragt eure Termine selbst in den UWR ein.

An der Gestaltung des UWR haben diese Woche chris34 und svij mitgewirkt.