ubuntuusers.de

🛈 Aktuell gibt es im Wiki ca. 430 Artikel, die nur für Xenial getestet sind. Dies entspricht ca. 5,5 % aller Wikiartikel. Damit diese im nächsten Frühjahr nicht alle archiviert werden müssen, ist eure Mithilfe gefragt!

Ubuntu Wochenrückblick 2011-46

wochenrueckblick_old.png

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem der Y-PPA-Manager unter KDE und ein neuer Kernel für Ubuntu 10.04 LTS. Viel Spaß beim Lesen!

Hinweis:

Ihr könnt dazu beitragen, den UWR zu verbessern. Aktuelle Links für den kommenden UWR sollten in das Pad eingetragen werden, die mit einem selbst verfassten Text erweitert werden können. Ebenso kann im UWR-Forum die Gestaltung des UWR mit diskutiert werden.
Am Montagabend, ca. 20:00 Uhr, bekommt der UWR den letzten Schliff (letzte Texte schreiben, Korrekturlesen, Abstimmungen). Hierzu ist jeder Interessierte herzlich eingeladen.

Audio-Ausgabe

Eine vertonte Version des Ubuntu-Wochenrückblicks stellt RadioTux zur Verfügung: RadioTux

Rund um Ubuntu

KDE kann jetzt den Y-PPA-Manager von Ubuntu nutzen

Die PPA-Verwaltung von Ubuntu, Y-PPA-Manager, unterstützt jetzt auch die KDE-Oberfläche. Möglich wurde dies durch die Unterstützung von kdesudo, womit graphische Programme als Benutzer root ausgeführt werden können. Jedoch kann es noch zu kleineren Problemen kommen. Auch sieht die GTK-Anwendung unter Qt noch nicht wie gewünscht aus.

Quellen: Golem, heise

Canonical verteilt neue Kernel für Ubuntu 10.04 LTS

Ubuntu verteilt seit Freitag neue Kernel für die LTS-Version 10.04 alias Lucid Lynx. So wurde ein Update des ursprünglichen 2.6.32-Kernels nachgeliefert, der vor allem Fehler und Sicherheitslücken beseitigt. Gleichzeitig wird ab nun an der Linux-Kernel 2.6.38 über die Backports zur Installation angeboten. Dieser Kernel findet auch in Ubuntu 11.04 Verwendung. Besonders die letzte Neuerung ist ungewöhnlich, da bei einem LTS-Release normalerweise keine neuen Funktionen hinzugefügt werden.

Quelle: heise

Neues von Precise Pangolin und Unity

Entwürfe des Designs von Unity und GNOME

Es wurden verschiedene Entwürfe, auch Mockups genannt, zu Unity auf Tablets und Smartphones, aber auch Verbesserungen für die PC-Version, veröffentlicht. Außerdem gab es auch zu dem „Gegenpol“ zu Unity, GNOME, Mockups für zukünftige Versionen. Bilder hierzu findet man jeweils in den Quellen.

Quellen: OMG! Ubuntu! 🇬🇧, OMG! Ubuntu! 🇬🇧, OMG! Ubuntu! 🇬🇧

Anleitungen und Neues aus der Blogosphäre

Achtung!

Im UWR werden Links zu Fremdquellen und Fremdpaketen gesetzt. Diese können das System gefährden. Die Benutzung fremder Quellen für Software sollte nach Möglichkeit auf das Notwendigste beschränkt werden, da sie einige gravierende Nachteile mit sich bringen.

Linux und Unix Shells vorgestellt

Der Redakteur Thomas Hümmler von TecChannel stellt in einem Ratgeber acht verschiedene Shells für Linux und Unix vor.

Quelle: TecChannel

Umfrage: Welche Desktopumgebung benutzt du in Ubuntu 11.10?

Die Internetplattform OMG! Ubuntu! 🇬🇧 hat eine Umfrage über die Anzahl der Nutzer der verschiedenen Desktopumgebungen unter Ubuntu 11.10 gestartet. Momentan (14.11.2011) schaut es so aus, dass knapp die Hälfte (48,2 %) den Standarddesktop Unity nutzen, gefolgt von der GNOME Shell mit 28,3 %. Die Alternativen XFCE, KDE, LXDE, Pantheon sowie der Fallbackmode von GNOME 3 liegen jeweils unter 10 % Nutzeranteil.

Quelle: OMG!Ubuntu 🇬🇧

Neues aus der Linux-Welt

Was sonst noch geschah:

  • Veröffentlichungen:

  • Nachrichten:

    • Linux Mint „Lisa“ mit GNOME 3
      Quelle: Golem, heise, heise

    • Wired.com stellt einige Fotos unter die CC BY-NC 3.0 Lizenz
      Quelle: Golem

    • Hersteller von Android-Hardware fordert amerikanisches Justizsystem auf, Lizenzforderungen von Microsoft zu untersuchen
      Quellen: heise, Golem, Pro-Linux

    • Support für Fedora 14 läuft aus - Fedora-Projekt startet „Ask Fedora“ als Anlaufstelle für Fragen
      Quelle: heise

    • Linus Torvalds schließt das Merge Window des Entwickler-Kernels 3.2
      Quellen: heise, Golem, Linux Kernel Mailing List 🇬🇧

    • Diaspora-Mitbegründer Ilya Zhitomirskiy mit 22 Jahren verstorben
      Quellen: techcrunch.com 🇬🇧

    • Mozilla-Vorsitzende Mitchell Baker zieht Resümee zum siebenjährigen Bestehen von Firefox
      Quellen: LinuxCommunity, Linux Magazin

    • Fedora-Fork "Fuduntu" jetzt mit Release 14.12 eigenständig
      Quelle: LinuxCommunity, Linux Magazin

    • 2D-Version von GNOME Shell bei Fedora 17
      Quelle: Golem

  • Berichte:

    • Schnell, schneller, am schnellsten: 50 Prozent der Tickets für den 28. Chaos Communication Congress des CCC waren nach drei Minuten ausverkauft
      Quelle: Golem

    • Die Common Crawl Foundation veröffentlicht einen freien Webindex mit fünf Milliarden Seiten
      Quelle: Golem

    • Touchoberfläche Plasma Active auf einem Smartphone lauffähig
      Quelle: Golem

    • Interview mit dem GNOME-Gründer Federico Mena-Quintero
      Quellen: derStandard.at, derStandard.at 🇬🇧

    • Gerichtsurteil: AVM darf Modifikationen an Router-Firmware nicht verbieten
      Quellen: heise, Pro-Linux

    • Trinity-Projekt setzt Pflege der KDE 3-Reihe mit Veröffentlichung der Trinity Desktop Environment 3.5.13 fort
      Quelle: heise

    • KDE-Entwickler gibt ersten Ausblick auf Änderungen in KDE SC 4.8
      Quellen: Golem, Pro-Linux, Aaron Seigos Blog 🇬🇧

    • Free Software Foundation Europe (FSFE) startet in Holland Kampagne gegen Verwendung nicht-freier Standards in öffentlichen Einrichtungen
      Quelle: Pro-Linux

    • Liste der Android-Smartphones mit bestätigtem Update auf Android 4.0
      Quelle: heise

Hardwareecke

ASUS Eee Pad Transformer Prime: 10-Zoll Android-Tablet auf Quadcore-Basis

ASUS stellte das erste Gerät mit NVIDIAs Tegra 3 Quad-Core-Prozessor und integrierter GPU vor. Das Besondere an diesem Tablet ist die optionale Dockingstation, welche es zu einem Notebook mit Tastatur macht. Es wird als 64 GB-Modell ohne Dockingstation und als 32 GB-Modell inklusive Docking-Tastatur zu einem empfohlenen Preis von 600 Euro erhältlich sein, der Verkaufsstart ist jedoch noch offen.

Zur Ausstattung des Transformer-Tablets gehören eine 8 Megapixel-Kamera mit LED-Blitz, sowie eine Frontkamera mit 1,2 Megapixeln. Es bietet USB, einen Micro-SD-Kartenleser und einen Micro-HDMI-Port als Schnittstellen. Die Akkulaufzeit soll 18 Stunden im angedockten Zustand betragen.

Quellen: LinuxCommunity, Linux Magazin

Internes

Projekte der Woche

Thread Autor Beschreibung des Projektes Zustand
Online-Umfrage über Unity MathiasHoch Online-Umfrage über Unity als Semesterarbeit Unity-Nutzer bitte Teilnehmen

Quelle: Projekte-Forum

Neues aus dem Wiki

Artikel suchen Autoren

Artikel Zielgruppe Beschreibung Hardware-Voraussetzungen
SANE erfahrene Benutzer Erklärung von SANE Backend und Fronted Scanner
Python Setuptools Benutzer mit Programmierkenntnissen in Python Hilfsprogramme zur Erstellung und Installation von Modulen für Python /
Datenrettung Backup-Experten Wiederherstellung von versehentlich gelöschten Dateien /

Vorschläge für weitere Wiki-Artikel findet man unter Wiki/Ideen. Vor dem Ändern eines Artikels sollte man sich jedoch noch in der Diskussion zum Artikel melden.

Quellen: verlassene Baustellen, Fehlerhafte Artikel, Ausbaufähige Artikel, Artikel für die Qualitätssicherung

Tester gesucht

  • Ruby – Vorstellung der objektorientierten Programmiersprache

  • Touchpad – Weitergehende Konfiguration von Touchpads

Jeder Benutzer kann sich am Wiki beteiligen und ungetestete Artikel mit seiner aktuellen Ubuntuversion testen.

Bearbeitete und neue Artikel

Quelle: ubuntuusers.de Wiki

Treffen und Veranstaltungen

Termine vom 22.11.2011 bis 27.11.2011
Name Ort Datum Uhrzeit
KaaLUG Treffen Kaarst, Haus der Jugend Bebop Mi, 16.11.2011 20:00 Uhr
Anwendertreffen Achern/Bühl/Baden-Baden Bühl, Bistro C'est la vie Do, 17.11.2011 19:30 Uhr
Treffen der LUG Celle Celle, Krankenhaus St. Josef-Stift, Bullenberg Do, 17.11.2011 19:15 Uhr
Anwendertreffen Miesbach/Oberland Miesbach/Oberland, VHS Hausham Sa, 19.11.2011 19:00 Uhr
Treffen der lueneLUG Lüneburg, COMODO Di, 22.11.2011 19:00 Uhr
45. Stuttgarter Ubuntu-Anwendertreffen Stuttgart, Zadu Bar Fr, 25.11.2011 19:00 Uhr

Hinweis:

Wer seinen Termin hier in der Liste haben möchte, trage ihn in den Kalender ein. Denn nur Termine, die dort stehen, werden in den UWR übernommen, oder ihr tragt eure Termine selbst in den UWR ein.

Mitwirkende

Herzlichen Dank an die fleißigen Helfer, die den UWR mit ihrer Arbeit unterstützt haben.


88x31.png Solange nicht anders gekennzeichnet, stehen die Inhalte dieser Seite unter der Creative-Commons-Lizenz Creative Commons BY-SA (Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 – nicht portiert)