ubuntuusers.de

#53

"Darüber hinaus bietet Deutschland Vorteile in Bezug auf Steuern, steuerlicher Abzugsfähigkeit für Spender, als auch hinsichtlich der der Tätigkeit der Stiftung, die von Deutschland aus nicht auf ein bestimmtes Land beschränkt ist."

> ... als auch hinsichtlich den [Vorteil°] der Tätigkeit der Stiftung, ...

#52

"Wir laden jeden, dem das Thema freie Office-Suite am Herzen liegt ein, uns zu unterstützen."

> Wir laden jeden, dem das Thema freie Office-Suite am Herzen liegt, ein, uns zu unterstützen.

#51

"Das gibt die Gewissheit, dass das Projekt nicht von wirtschaftlichen Faktoren abhängig ist, und spiegelt die Ideale und Werte wider, unter denen wir seit so viele Jahren arbeiten."

> Das gibt die Gewissheit, dass das Projekt nicht von wirtschaftlichen Faktoren abhängig ist und spiegelt die Ideale und Werte wider, unter denen wir seit so vielen Jahren arbeiten.

#50

"Oracle habe daran kein Interesse, und wird das Projekt OpenOffice.org wie gewohnt weiterführen."

> Oracle habe daran kein Interesse und wird das Projekt OpenOffice.org wie gewohnt weiterführen. (hier kein Komma vor "und")

#49

"Derzeit wird LibreOffice entwickelt, eine freie Office-Suite für alle großen Platformen."

> ... für alle großen Plattformen.

#48

"Der ein oder andere kennt mich vermutlich auch vom Münchener Open-Source-Treffen ..."

> Der eine oder andere ...

#47

"Oracle jedoch, welches die Namensrechte an OpenOffice behält, lehnte ein Zusammenarbeit ab."

> ...eine Zusammenarbeit...

#46

Fehlende Ressource: Das Bild von Florian Effenberger (floeff.jpg) ist nicht richtig eingebunden bzw. fehlt noch.

#45

Die Firma hinter Ubuntu heißt Canonical, nicht Cannonical.

Fehler im Artikel melden