ubuntuusers.de

🛈 Aktuell gibt es im Wiki ca. 300 Artikel, die nur für Xenial getestet sind. Dies entspricht ca. 3,8 % aller Wikiartikel. Damit diese im Frühjahr nicht alle archiviert werden müssen, ist eure Mithilfe gefragt!

Neues Maskottchen für Linux

linux.png

Tux, das bekannte und beliebte Maskottchen von Linux, bekommt eine Atempause. Für die nächste Version 2.6.29 von Linux wird er von Tuz, einem Tasmanischen Teufel mit Schnabel, ersetzt.

tuz2.png Um auf die Situation der Tasmanischen Teufel, oder auch Beutelteufel, aufmerksam zu machen, welche seit den 90er Jahren vom Aussterben bedroht sind, hat Linus Torvalds am gestrigen Dienstagabend verkündet, dass für die nächste Version 2.6.29 von Linux ein Tasmanischer Teufel mit gelbem Schnabel das offizielle Maskottchen sein wird. Sein Name lautet, ähnlich dem Tux, Tuz.

Allerdings wird in der nächsten Version, also drei Monate später, der alte Pinguin wieder seine Arbeit aufnehmen.

Linus verweist noch auf die Seite tassiedevil.com.au, auf der man den Tasmanischen Teufel mit Spenden unterstützen kann.

Quelle: tassiedevil.com.au, derstandard.at, heise.de/open