ubuntuusers.de

🛈 Aktuell gibt es im Wiki ca. 750 Artikel, die nur für Xenial getestet sind. Dies entspricht ca. 10% aller Wikiartikel. Damit diese im nächsten Frühjahr nicht alle archiviert werden müssen, ist eure Mithilfe gefragt!

Ubuntu Community Council reaktiviert

ubuntu_logo.png

Der Community Council wurde neu gewählt, nachdem die Plätze ein Jahr vakant waren.

Der Community Council 🇬🇧 ist ein nicht-technisches Gremium, welches sich aus gewählten Ubuntu-Mitgliedern zusammensetzt. Der Council bestimmt die Richtung der Community-Belange mit und ist so beispielsweise für den Ubuntu Code of Conduct 🇬🇧 zuständig.

Vor einem Jahr begann eine Diskussion 🇬🇧 in der internationalen Ubuntu Community, dass das oberste gewählte Gremium der Community keine Mitglieder mehr hat und keine neue Wahl mehr angekündigt wurde. Neben dem Community Coucil wurde ebenso das LoCo Council 🇬🇧 nicht mehr mit Mitglieder besetzt und viele lokale Community Einheiten verloren ihren offiziellen anerkannten Status. Das LoCo Council kann aber erst neu gewählt werden, wenn es ein Community Council gibt.

Im September entschied sich Mark Shuttleworth 🇬🇧 dazu, dass er das Community Council wieder auflegen lassen möchte und rief zu Bewerbungen auf. Neben formalen Kriterien, die ein Bewerber erfüllen muss, hat hier auch Mark Shuttleworth ein Mitspracherecht, ob sich potenzielle Bewerber auch zur Wahl aufstellen lassen dürfen.

Für die sieben Sitze des Gremiums wurden zwölf Bewerbungen zugelassen, so dass die Ubuntu Member auch eine richtige Wahl hatten. Von den 574 haben in den letzten zwei Wochen 161 Personen abgestimmt. Dies ist nur eine Wahlbeteiligung von 28 Prozent. Im Jahre 2013 lag die Wahlbeteiligung immerhin noch bei 41 Prozent und ist immer weiter gefallen. 2017 lag die Wahlbeteiligung nicht höher als bei der jetzigen Wahl. Dies sagt eventuell auch etwas darüber aus, dass das Gremium eine Menge zu tun hat.

Folgende Mitglieder wurden in das Gremium gewählt:

  1. Walter Lapchynski

  2. Lina Elizabeth Porras Santana

  3. Thomas Ward

  4. José Antonio Rey

  5. Nathan Haines

  6. Torsten Franz

  7. Erich Eichmeyer

Die vollständigen Wahlergebnisse finden sich hier 🇬🇧. Neben den gewählten Mitgliedern ist Mark Shuttleworth als gesetztes Mitglied auch im Community Council vertreten. Der Community Council ist über die E-Mail-Adresse community-council@lists.ubuntu.com zu erreichen.